GRAULICHT
devised and crafted
in vienna

OUT OF THE WOODS 21.9.2015 – 19:00 Galerie Im Ersten, Sonnenfelsgasse 3, 1010 Wien MORE ››

WU cementepede

beton & stahl

Cementipede ist eine Sitz-Skulptur aus Beton, handwerklich gefertigt in der Galerie, die sich lebhaft durch den Raum streckt. Als Wolke geformt, bietet ihre 10m! große Oberfläche Platz für alle Körpergrößen / Körperhaltungen / Körpersprachen – ohne vordefinierte Sitzpositionen. Der Betrachter wird zum Benutzer und ist aufgefordert, sich ein beliebiges Stück aus dem raumfüllenden Objekt schneiden zu lassen. Nur so kann die Skulptur den Ausstellungsort, die Galerie wieder verlassen.

AUGUST KOCHERSCHEIDT & RUPERT ZALLMANN experimentieren seit 10 Jahren mit Beton. Die aktuellen Arbeiten verdeutlichen, dass Beton in seinem formbaren Zustand eine Flüssigkeit ist und nicht nur in rechteckige Schalungen gezwängt werden will. Das Ergebnis sind Monolithe als Momentaufnahmen dynamischer Kräfte, die durch das Material Beton eine jeweils andere Gestalt erhalten. Der Beton als Mittel zum Zweck, Benutzeroberflächen zu formen, deren Ausgangspunkt der Abdruck des menschlichen Körpers ist.

**********

furniture for vienna Graulicht was invited by BUSarchitektur & BOA to devise, design and construct furniture for the WU (Vienna University of Economics and Business) With the help and aid of following companies: Concrete Canvas / Rema TipTop / Bauschutz / Piribauer / Fronius / Hilti

99 wines

Mehr infos wenn nötig

ansari

IVB

conte

soravia

feilinger

tillmann

figlmüller

flakturm

semotan

stadthalle

volc-bar

prix

rasumovsky

dreibein

vierbein

objects

oberflächen

case study

× UNBUILD

KONTAKT
rupert.zallmann[at]gmail.com
august.luis[at]chello.at


ABOUT
Das Kreativteam Graulicht – bestehend aus Industrial Designer und Grafiker August Kocherscheidt und Architekt Rupert Zallmann von MadameMohr – besticht durch neuartige Formen die durch Experimente mit dem Körper und der Flüssigkeit Beton entstehen. Jedes der Graulicht-Einzelstücke wird per Hand von Graulicht im 2. Wiener Gemeindebezirk, für den Aussen und Innenbereich produziert.

Gestaltung
- Gestaltungen der Möbel am Expoplatz im Außenbereich des neuen WU Campus von BUSarchitektur & BOA
- 'Shop 99wines' 1020 Wien von Clemens Kazda

Möbel Gestaltung für:
- Wolf D. Prix
- Monika Pöschel 'Wunderbar von Hermann Czech'
- Erwin Soravia
- Thomas Figlmüller
- Christine König
- Elfi Semotan
- Dieter Volc
- Luca Conte
- Freilinger
- Tillmann Kaiser


IMPRESSUM
© 2015 Graulicht // rupert zallman + august kocherscheidt
Webdesign by grafpunktiker.at
Pressebetreuung: Sara Alavi Kia – s.alavikia[at]soulvienna.com
In Cooperation with Madame Mohr
Structural Consultent: Franz Sam
Junior Partners: Ivo de Nooijer, Anna Galehr, Daniel Prost, Philipp Reinsberger, Jean Pierre Bolivar & Giulio Polita. Buisness administrator: Demetrio Soto Martinez
Photos: Reiner Zettl & Graulicht